Parkleitsystem Tiefgarage

Die Leitung des Verkehrs von Parkhäuser und Tiefgaragen ist oft eine grosse Herausforderung für den Betreiber. Die sich ständig nach Anzahl und Ort ändernden Besetzungsdaten erfordern die Verwendung eines intelligenten Parkleitsystems. Das den ganzen Parkoberfläche abgedeckte Sensoren- Netz überwacht einzeln alle Parkplätze und schickt die gesammelten Daten weiter in die Zentrale.  Die zudammengefasste und laut einer bestimmten Formel übertragenen Daten steuern dann die an das System angeschlossen Anzeigetafeln.

Die verwendeten Sensoren sind nach gewüschten Dienstleistungen erreichbar: von einfachen Anwesenheitsensoren bis hin zu intelligenten, durch Leuchten die freien Parkplätze signalisierenden Sensoren.

Bei den Zentraleinheit kann die Spezifikation, Überwachungskriterien, Besetzung- und Fehlermeldestatistik des gegebenen Parkplätzes eingestellt werden. Mit Hilfe des Steuerungsprogramms können die Signalbilder der Anzeigetafel automatisch oder manuell umgeschaltet und der parkplatzsuchende Verkehr umgeleitet werden.